Hol dir den Becker Umweltpreis!

Bewerbe Dich für den  
und erhalte bis zu 3.000,- Euro!

Die Ausschreibungsunterlagen findest Du hier zum Download

Worum geht es?

Die Becker Umweltdienste GmbH will in Anerkennung für nachhaltige und außerordentlich zu würdigende Leistungen, weitsichtige Projekte und Aktivitäten im Einzugsgebiet bzw. Wirkungskreis der Becker Umweltdienste GmbH fördern, unterstützen und anerkennen. Dazu wird der "Becker-Umweltpreis" durch die Becker Umweltdienste GmbH ins Leben gerufen, gestiftet und ausgelobt. Darüber hinaus sollen mit dem "Becker-Umweltpreis" besonders förderungswürdigen Projekten finanziell unter die Arme gegriffen werden. Der "Becker-Umweltpreis" ist eine herausragende Auszeichnung und hilft Projekten als "Anschubfinanzierung".

Was wird gewürdigt?

Mit dem "Becker-Umweltpreis" werden besondere Leistungen (Projekte, Aktivitäten) im Einzugsgebiet unseres Unternehmens gewürdigt, die der Förderung des Gemeinwohls oder des Sports, der Kultur oder dem Zusammenleben von Generationen oder Kulturen dienen, welche in Zusammenhang mit der unmittelbaren und mittelbaren Umwelt stehen. Durch die Würdigung sollen damit Weitsichtigkeit und Zukunftsorientiertheit von sozialen und kulturellen Projekten herausgestellt werden. Preisträger können gemeinnützige, eingetragene Vereine sein.

Der Preis wird mit 6.000 € dotiert. Die besten 3 Ideen bzw. Konzepte werde nach Beurteilung durch eine Jury ausgezeichnet. Dabei erhält der Erstplatzierte eine Spende in Höhe von 3.000 €. Der Zweitplatzierte erhält 2.000 €, der Drittplatzierte 1.000 €. Mehr dazu in den Ausschreibungsunterlagen.

Wie kann man sich bewerben?

Die Bewerbung um den "Becker-Umweltpreis" erfolgt schriftlich und zwingend elektronisch bis spätestens 31 . Oktober 2020 an:

Becker Umweltdienste GmbH
Sandstraße 116
09114 Chemnitz

umweltverbesserer[at]becker-umweltdienste.de

Die Bewerbungsunterlagen müssen mindestens bestehen aus:

a) Vorstellung des zu unterstützenden Projektträgers
b) Vorstellung des zu unterstützenden Projektes
c) Nachweis der Gemeinnützigkeit

(Die Vergabe des Preises erfolgt unter Ausschluss des Rechtswegs, durch freie Bestimmung der Becker Umweltdienste GmbH)